Mit dem Rollator bis 70 zur Arbeit

Erste Ökonomen fordern Rente mit 70

Erste Ökonomen fordern die Rente mit 70

Heute erschienen in einem Interview in der Rheinischen Post die ersten Forderungen nach einer Rente mit 70. Die Forderung lautet, dass die Politik sich endlich „ehrlich“ machen soll und die Bürger hierauf vorbereiten sollten.

Im Prinzip genau das, was ich meinen Mandanten schon seit mehr als zehn Jahren versuche zu erklären, dass mit der Rente mit 67 das Ende der Fahnenstange definitiv noch nicht erreicht ist.

Christophe Miege

In den ersten Jahren in Funktion als Bezirksleiter für die DBV-Winterthur (AXA nach Übernahme) tätig, danach der Wechsel vor zehn Jahren in den Status als freier Versicherungsmakler.
Der Beruf wurde zur Berufung. Das Ziel ist ein positives Beispiel in der Branche zu sein. Mandanten und Interessenten in Ostwestfalen unabhängig, fair und verständlich zu beraten und dauerhaft zu betreuen.
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.