Beitragsreduzierung privaten Krankenversicherung

Oftmals ist ein Wechsel der privaten Krankenversicherung aufgrund von Alter, Gesundheit oder fehlender Möglichkeit die Altersrückstellungen mitzunehmen nicht mehr möglich.

Die Alternative ist der Wechsel des Tarifes innerhalb der gleichen privaten Krankenversicherung. Alleine durch solch einen Wechsel können oftmals ca. 30-40% des aktuellen Monatsbeitrages eingespart werden. Wichtig ist jedoch genau darauf zu achten, dass die Leistungen nicht reduziert werden, sofern dieser nicht gewünscht ist.

Unsere Erfahrung zeigt leider, dass die Gesellschaften oftmals zwar Wechselangebote abgeben, jedoch oft nur in Form der Erhöhung eines Selbstbehaltes oder dem Wechsel in einen minderwertigeren Tarif.

Wir unterstützen Sie dabei

Als unabhängiger Makler unterstützen wir Sie in der Optimierung Ihres privaten Krankenversicherungstarifes. Oftmals ist es möglich unter Verbleib bei der gleichen Gesellschaft erhebliche Beiträge ohne Minderleistungen einzusparen.

Wir empfehlen – sofern Ihr Wunsch nicht hiervon abweicht – den Verbleib in einem hochwertigen Tarif. Der Grund ist, dass gerade im höheren Alter Erkrankungen zunehmen, man jahrelang für eine hochwertige Absicherung gezahlt hat und zu dem Zeitpunkt, wo diese Leistungen wichtig werden, diese reduziert werden. Diese wäre sehr kontraproduktiv.

Unsere Dienstleistung beinhaltet

  • Aufnahme des aktuellen IST-Standes
  • Analyse des Leistungswunsches
  • Gegenüberstellung, Analyse und Besprechung der Bedingungen und Leistungen vor und nach dem Wechsel
  • Durchführung des kompletten Schriftwechsels
  • Erstellung der umfangreichen Protokollierung
  • Hilfestellung zu fachlichen Fragen

Wie lange dauert der Vorgang?

Die Dauer des Wechsels kann bis zu 10 Wochen in Anspruch nehmen – abhängig je nach Gesellschaft und Tarif. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass manche Gesellschaften sehr entgegenkommende und schnell reagieren, jedoch bei vielen Gesellschaften eher eine Verhinderungstaktik besteht.

Was kostet die Beitragsreduzierung private Krankenversicherung?

Das grundsätzliche Ziel ist es Ihnen keinen neuen courtagepflichtigen Vertrag anzubieten, sondern eine Vertragsänderung innerhalb der bestehenden Gesellschaft zu bewirken.

Sofern wir Ihnen hier keine Möglichkeiten anbieten können, kostet Sie diese Dienstleistung nichts.

Im Erfolgsfall berechnen wir Ihnen unseren Stundenaufwand. Dieses ist erheblich günstiger als die oftmals im Markt vorzufindenden Varianten der pauschalen Vergütung in Höhe der vom 6-12 Monatsbeiträgen. Dieses machen wir nicht.

Das bedeutet,  dass die Kosten ca. zwei bis vier monatliche Beitragseinsparungen in der Krankenversicherung betragen.

 

Ihr Ansprechpartner vor Ort für die private Krankenversicherung in Augustdorf, Bad Essen, Bad Nenndorf, Bad Salzuflen, Bad Driburg, Bad Lippspringe, Bad Oeynhausen, Bad Pyrmont, Barntrup, Belm, Bielefeld, Bissendorf, Blomberg, Bohmte, Brakel, Bramsche, Bremen, Bückeburg, Bünde, Delbrück, Detmold, Dörentrup, Enger, Espelkamp, Exter , Extertal, Gütersloh, Halle, Hamburg, Hameln, Hannover, Harsewinkel, Herford, Hessisch Oldendorf, Hille, Höxter, Holzminden, Horn Bad Meinberg, Hüllhorst, Kalletal, Lage, Lemgo, Leopoldshöhe, Löhne, Lübbecke, Lügde, Marienmünster, Minden, Melle, Münster, Oerlinghausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Petershagen, Porta Westfalica, Preußisch Oldendorf, Rahden, Rietberg, Rinteln, Schieder Schwalenberg, Schlangen, Schloß Holte-Stukenbrock, Spenge, Stadthagen, Steinheim, Versmold, Vlotho, Wallenhorst, Werther und den umliegenden Städten und Gemeinden sowie telefonisch bundesweit.