Die Risikolebensversicherung gibt es in zahlreichen Varianten und Merkmalen.

  • Einzel- oder Partnervertrag
  • konstant, linear oder nach Annuitäten fallend
  • mit oder ohne Dread-Disease
  • und noch einigen Optionen mehr

Sicherlich sind nicht alle Optionen für alle Situationen sinnvoll, dieses gilt es in der Beratung individuell heraus zu arbeiten.

Das wichtigste Kriterium ist sicherlich die Absicherung der Hinterbliebenen Familie, um in einem solchen tragischen Moment zumindest die finanziellen Sorgen lindern zu können.

Jedoch gibt es auch viele andere Situationen, in den die Absicherung einer Person gegen den Tod wichtig und sinnvoll ist. Der übliche Zweck ist meist die Absicherung

  • der Familie
  • der (Immobilien-) Finanzierung
  • von Geschäftsführern gegen Tod oder schwere Krankheiten
  • von Firmen von wichtigen Entscheidungs- oder Wissensträgern

Die Absicherung selber durch eine Risikolebensversicherung ist meist erheblich günstiger als man denkt. Zum Beispiel kostet die Absicherung einer Immobilienfinanzierung über 30 Jahre in Höhe von 250.000 Euro ca. 100 Euro im Jahr für eine 30 jährigen.

Die von uns hierzu angebotenen Gesellschaften, alle großen, bekannten und günstigen, wie z.B. die EUROPA, Hannoversche Leben, usw. erhalten Sie selbstverständlich auch über uns.